Onlineshops für Verlobungsringe: Warum sind diese eigentlich so erfolgreich?

Wenn die Frage der Fragen gestellt wurde und sie oder er mit „Ja“ geantwortet hat, steht einer offiziellen Verlobung nichts mehr im Weg. Ob und wie man diese feiert, ist jedem Paar selbst überlassen, doch die meisten Paare entscheiden sich dafür, zumindest mit einem Verlobungsring nach außen hin zu zeigen, dass sie den Bund fürs Leben eingehen möchten. Dabei hört man immer öfter, dass sich die zukünftigen Ehepartner dafür entscheiden, die Verlobungsringe online zu kaufen. Die Gründe für diese Entscheidung sind zahlreich und sollen hier erläutert werden, auch um auf diese Weise Paaren ein paar Tipps an die Hand zu geben, was für den Ringkauf wichtig ist.

Grund 1: Die Auswahl an Verlobungsringen ist bei Onlineshops riesig

Ein Ring ist das schönste Symbol
der Liebe und Verbundenheit.

Das Wichtigste zuerst: Die Vorstellungen, wie Verlobungsringe gestaltet sein sollen, sind oft sehr individuell und da möchte man in der Auswahl nicht durch ein zu begrenztes Angebot eingeschränkt sein. Onlineshops haben gegenüber dem stationären Handel den Vorteil, die Vielzahl an möglichen Ringen nicht vorrätig haben zu müssen, um dem Paar auch eine Vorstellung des fertigen Rings vermitteln zu können. Das Paar hat die Möglichkeit, Material, Stärke, Oberflächengestaltung, Design oder Art des eingearbeiteten Steins und vieles andere mehr frei zu wählen und daraus genau den Verlobungsring zu kreieren, mit dem man die Verbundenheit bezüglich des Partners zeigen will. Idealerweise stellen die Shops dafür einen Ring-Konfigurator zur Verfügung.

Grund 2: Die Beratung in Onlineshops für Verlobungsringe ist fundiert und flexibel

Wie bitte, die gute Beratung soll ein Grund dafür sein, dass man seine Ringe beim Onlineshop kauft? Ist das nicht genau der eine Grund, der eigentlich für den Juwelier spricht? Einer der bekanntesten Onlineshops ist dieser hier und wie man sieht, gibt es gleich mehrere Arten, sich beraten zu lassen: Telefonisch, im Video-Call, per Live-Chat oder auch per Mail. Zudem kann man sich bei diesem Anbieter sogar noch in Ladengeschäften beraten lassen, wenn man denn doch noch ein Vor-Ort- Erlebnis wünscht. So viel Flexibilität bei der Beratung bekommt man in einem Geschäft nicht geboten – das spart Zeit und Nerven.

Grund 3: Verlobungsringe online zu kaufen spart viel Zeit

Ob klassisch, modern, gold, siber, mit oder ohne Diamanten – online ist die Ringauswahl riesig.

Wer seinen Verlobungsring in einem Schmuckgeschäft kaufen will, muss dafür einiges an Zeit investieren. Nicht nur für den Kauftermin selbst, sondern auch für das ganze „Drumherum“ wie Anfahrt, Wartezeit etc. Zudem ist man an die Öffnungszeiten des Ladens gebunden und weiß dann nicht einmal, ob man auch tatsächlich fündig wird (siehe Grund 1). Onlineshops machen es den zukünftigen Verlobten leicht, sich ihre Ringe genau dann auszusuchen, wann es ihnen passt, etwa ganz entspannt am Abend bei einem gemeinsamen Glas Sekt.

Argument 4: Beim Online-Kauf von Verlobungsringen kann man günstige Preise erwarten

Der stationäre Handel kämpft mit hohen Mieten in den Städten, Kosten, die sich natürlich auch auf den Preis der Verlobungsringe auswirken. Bezüglich Onlineshops fallen nicht nur bestimmte Nebenkosten nicht an, sie können durch dezentrale Produktionsstätten oft auch beim Einkauf der verwendeten Materialien sparen. So profitiert der Online-Handel von günstigen Konditionen, die er an seine Kunden weitergeben kann. Hinzu kommt, dass Onlineshops für Verlobungsringe durch die bereits erwähnte große Auswahl auch ein sehr weites Preisspektrum abdecken, das auch für Paare mit kleinerem Budget interessant ist.

Fazit

Die große Beliebtheit von Onlineshops für Verlobungsringe verwundert nicht mehr, wenn man sich die genannten Argumente ansieht. Dabei sind das nur die offensichtlichsten, schnelle Lieferung, langes Rückgaberecht oder die Möglichkeit, sich Musterringe nach Hause schicken zu lassen, sind dabei noch gar nicht genannt. Dass Onlineshops für Verlobungsringe aber auch gerade bei den vermeintlichen Stärken der Juweliere, wie Beratung und Individualität punkten können, mag einige überraschen, dürfte aber wohl gerade für diejenigen, die sich bereits für den Onlinekauf entschieden haben, ein weiteres gutes Argumente pro Onlineshopping gewesen sein.