Nützliches und Dekoratives für das Esszimmer

Es gibt viele schöne Accessoires zur stilvollen Einrichtung der Wohnung. An erster Stelle stehen die Möbel, die im Idealfall als Ensemble fein aufeinander abgestimmt sind. Sie schaffen gemeinsam mít der Wandgestaltung und dem Fußboden ein attraktives Ambiente. Dennoch wirkt eine mit Möbeln und Teppichen geschmackvoll eingerichtete Wohnung zumeist kahl. Irgendwie fehlt das i-Tüpfelchen, das gewisse Etwas. Ohne die passenden Deko-Elemente entsteht oft keine heimelige Atmosphäre. Im Wohnzimmer sind es deshalb die Bilder, Figuren, Deckchen und Vasen, die den Raum mit Leben erfüllen. Im Esszimmer fungiert edles Geschirr als Hingucker.

Warum Geschirr schön sein muss

Stellen Sie sich einmal vor, Sie sitzen gemütlich am Tisch und Ihr Blick fällt auf leere Regale und Vitrinen. Sofort fällt auf, dass da etwas fehlt. Auch wenn wir es oft gar nicht bewusst wahrnehmen, beeinflusst das in den Glasschränken und Regalen stehende Geschirr das optische Erscheinungsbild des Raums maßgeblich. Gerade das Esszimmer ist Mittelpunkt des gesellschaftlichen Miteinanders. Hier versammelt sich die ganze Familie um den Tisch, um gemeinsam zu essen, zu reden und zu lachen. Ein solcher Raum sollte Geborgenheit ausstrahlen, Eleganz und Anmut. Ein attraktives Geschirr trägt dazu bei, dass wir uns im Esszimmer wohlfühlen. Wir nehmen die Speisen mit mehr Freude zu uns und der Anblick einer geschmackvoll gestalteten Tafel wirkt appetitanregend. Geschirr ist nicht nur ein praktischer und alltäglich benötigter Gebrauchsgegenstand, sondern Ausdruck der kulinarischen Ästhetik. Selbst die Klassiker zaubern uns mit ihrer zeitlosen Eleganz ein Lächeln ins Gesicht. Ein Glas bedarf zum Beispiel keiner aufwändigen Schnörkel und Verzierungen, um zu gefallen. Allein die Form, sei sie banal oder extravagant, macht das Trinkgefäß zu einem Hingucker.

Ein Geschirr, das ins Ambiente passt

stilvoll gedeckter Tisch
Ein stilvoll gedeckter Tisch schafft eine besondere Atmosphäre.

Ein Geschirr, das gefällt, wird gerne benutzt. Doch die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, so dass es Teller, Schälchen, Messer, Gabeln und Trinkgefäße in unterschiedlichen Ausführungen gibt. Schon die ganz Kleinen freuen sich über ihr eigenes Kindergeschirr in fröhlichen Farben und mit niedlichen Motiven. Fast jeder Mensch hat seine Favoriten. Darüber hinaus gibt es auf das Jahr verteilt zahlreiche Anlässe, die ein einheitliches Gedeck erfordern. Neben der stilvollen Esszimmereinrichtung spielt deshalb das Gedeck bei der Kreation einer fulminanten Atmosphäre eine große Rolle. Wer gerne Gäste bewirtet, besitzt ein komplettes Service für sechs, zwölf oder mehr Personen. Im Idealfall passt das Geschirr perfekt zum Einrichtungsstil. Ein rustikales Ambiente verlangt nach einem ebensolchen Gedeck. Es gibt aber auch moderne und farbenfrohe Modelle mit abstrakten Mustern und Motiven. In manchen Haushalten ist sogar Geschirr für jede Jahreszeit vorhanden. Das Gedeck passt dann perfekt zur Frühlings-, Sommer- oder Herbstdekoration. Besonders festlich ist die Tafel an Weihnachten geschmückt. Gerade für diesen Anlass stehen die unterschiedlichsten Modelle zur Auswahl.

Eine stimmungsvolle Deko für den Esstisch

Verschiedene Dekoelemente eignen sich zur optischen Aufwertung der Tafel. Funkelnde Streudeko sorgt für glanzvolle Effekte. Auch Blüten, Blätter oder süße Gebäckteilchen sind ein echter Hingucker. Wichtig ist vor allem die Wahl der richtigen Tischdecke. Ein Klassiker, der fast immer passt, ist die weiße Stofftischdecke. Insbesondere weißes Geschirr kontrastiert perfekt mit kräftigen Farben wie Rot, Nachtblau oder Dunkelgrün. Tischbänder in verschiedenen Ausführungen verschönern die Tafel ebenfalls. Vasen und Blumengestecke dürfen ohnehin auf keiner Festtafel fehlen.

Wir bei Facebook

SuperWebTricks Loading...