PC-Lautsprecher für Gamer, Streaming- und Musikliebhaber

Der PC oder auch Mac ist heute für viele das Gerät, über das der komplette Medienkonsum abläuft. Sei es, dass wir dort Youtube-Videos anschauen, Filme oder Serien streamen, Online-Games spielen oder Musik hören – der Computer ist Fernsehgerät, Radio, Arbeits- und Spielgerät in einem. Durch passende Hardware kann er auch soweit „gepimpt“ werden, dass wir Bilder, Klänge und Töne in bester Qualtät genießen können. Das gilt insbesondere auch für Soundsysteme in Form von PC Lautsprechern. Während die Kapazität von integrierten Computer-Speakern sehr zu wünschen übrig lässt und Kopfhörer nicht jedermanns Sache sind, sind aktive PC Lautsprecher etwas für wahre Liebhaber. Und wie so oft fällt auch bei PC Lautsprechern die Auswahl nicht leicht, da es nicht nur unterschiedliche Systeme gibt, sondern innerhalb jeder Kategorie auch noch eine satte Auswahl zahlreicher Anbieter. Daher hier eine kleine Einführung in die Thematik:

Welche Systeme gibt es?

Manche PC Lautsprecher sind nicht nur was für die Ohren, sondern auch fürs Auge.

Die gängigen PC-Lautsprecher-Systeme unterscheiden sich zunächst einmal nach der Anzahl der Lautsprecher-Boxen. Eine Soundbar ist ein einzelner Lautsprecher in länglicher, flacher Form. Die mit 2.0 oder 2.1 bezeichneten Lautsprecher-Sets kommen zunächst einmal mit 2 Boxen daher. Beim 2.1 kommt noch ein Subwoofer dazu, der die Bässe schön wummern lässt. 5.1-Soundsysteme bestehen aus vier Boxen plus einem Subwoofer. Nun könnte man denken, dass der Sound umso besser ist, je mehr Boxen man hat. Aber dem ist nicht so, schon gar nicht in Hinsicht auf räumliche Gegebenheiten und subjektives Klangempfinden. So wird man mit einem 5.1er System in einem kleinen Zimmer genauso wenig glücklich werden wie mit einem 2.0er System, wenn man es mag, dass einem die Bässe so richtig reinhämmern.

Für wen eignen sich PC-Lautsprecher?

Prinzipiell ist aus denen in Computern bzw. Bildschirmen integrierten Lautsprechern qualitativ nicht viel rauszuholen. Wer also über den PC oder Mac gerne Filme schaut, Musik hört oder PC- oder Online-Games spielt, wird sich für externe aktive PC Lautsprecher entscheiden. Lautsprecher sind vor allem dann von Vorteil, wenn man diese Erlebnisse auch mit anderen teilen will. Zudem mögen viele keine Kopfhörer, einerseits weil sie am Kopf und auf den Ohren als störend empfunden werden, andererseits weil sie einen zu sehr von allem um einen herum isolieren. Musikfreunde wiederum mögen den räumlichen Klang einer guten Lautsprecher-Anlage und auch für Gamer, die eher auf Sport-Games oder auch musiklastige Adventure-Games stehen, finden an PC-Lautsprechern Gefallen und fahren laut diesem Artikel vor allem mit 2.0 Systemen mit sogenannten Studio-Lautsprechern gut.

Welches Soundsystem passt zu wem?

Wie gerade erwähnt sieht das „richtige“ PC-Lautsprecher-System wahrscheinlich für jeden ein bisschen anders aus. Prinzipiell kann man sagen: je mehr Platz man zur Verfügung hat, desto mehr Boxen kann man „vertragen“. Eine 5.1-Anlage kann in einem großen Raum schon für richtiges Heimkino-Feeling sorgen, ein 2.0-System füllt ein kleineres Zimmer klanglich gut aus. Und bei wem es schon fast auf den Zentimeter ankommt, der kann auch mit einer Soundbar richtig gut bedient sein. Also zunächst einmal Stell- und Klangfläche bedenken und dann innerhalb der jeweiligen Kategorie Tests heranziehen, um das passende System zu finden. Auch Optik kann ein entscheidender Faktor sein, denn es gibt richtig coole, futuristische Lautsprecher-Anlagen, die gerade bei Gamern, die auch ansonsten Wert auf eine stylische Ausstattung legen, bestens ins Konzept passen.

Fazit

Nach einer ersten Orientierung, welche PC Lautsprecher Systeme es überhaupt gibt und welches demnach für die eigenen Gegebenheiten und Vorlieben in Frage kommt, sollte man sich durch einige Vergleichstests lesen. Das Angebot an PC Lautsprechern ist groß und in der Regel sollte man sogar für schmalere Budgets Lösungen finden, denen man einen richtig guten Sound entlocken kann.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wir bei Facebook

SuperWebTricks Loading...