Haare tätowieren? Welche Elithairtransplant Erfahrungen hat Fussballer Quaresma gemacht?

Haarausfall ist keinesfalls ein Thema, das nur ältere Herren betrifft. Bereits viele jüngere Männer leiden unter lichter werdendem Haar oder Geheimratsecken. So erging es auch dem Profifußballer Ricardo Quaresma (35), der aktuell bei Besiktas Istanbul spielt. Er wandte sich daraufhin an Elithairtransplant in Istanbul. Der zu behandelnde Arzt Dr. Balwi riet ihm zu einer Mikro Haarpigmentierung. Im Dezember 2018 ließ sich der Profi-Kicker sich neue Haare tätowieren. Doch wie waren die Elithairtransplant Erfahrungen von Ricardo Quaresma?

Alles positiv? Die Elithairtransplant Erfahrungen von Superstar Quaresma

Ricardo Quaresm

Der Fußballer Ricardo Quaresma gewann bereits sowohl die Europameisterschaft als auch die Champions League. Zweimal wurde er zum portugiesischen Spieler des Jahres gekürt. Der Fußballprofi spielte bereits für große Vereine wie Inter Mailand oder FC Barcelona. Trotz der großen Erfolge, die er im Fußball verbuchen konnte, litt der Portugiese bereits seit vielen Jahren unter Haarausfall und dem dadurch immer lichter werdenden Haar. Der Verlust der Haare ging dabei stets mit einem schwindenden Selbstbewusstsein des Superstars einher.

Aus diesem Grund spielte der Profi-Kicker schon länger mit dem Gedanken, sich einer Haartransplantation zu unterziehen. Denn genau wie viele andere Männer, hatte der prominente Fußballer den Wunsch nach vollem und kräftigem Haar. Er ließ sich von dem Haarspezialisten Dr. Balwi von Elithairtransplant untersuchen und ausführlich beraten. Nach einer Haaranalyse riet der Experte dem Profi-Kicker von einer Verpflanzung der Haare ab. Die Begründung: Die Haare von Ricardo Quaresma seien für eine Eigenhaarverpflanzung zu dicht. Denn, wenn die Haardichte zu hoch ist, liegen die Haarfollikel sehr eng beieinander. In einem solchen Fall kann es bei der Haarimplantation dazu kommen, dass die bestehenden Eigenhaare verletzt werden.

Dr. Balwi suchte daher für den Profi-Kicker eine passende Alternative. Statt einer Verpflanzung der Eigenhaare, empfahl er stattdessen eine Haarpigmentierung. In vielen Interviews schildert der weltberühmte Fußballer seine positiven Elithairtransplant Erfahrungen. Doch wie funktioniert diese Art der Behandlung überhaupt? Und wie läuft der Eingriff ab?

Was ist eine Haarpigmentierung?

Bei Personen, bei denen eine Haarimplantation aus verschiedenen Gründen nicht in Frage kommt, kann eine Simulation der Haare die optimale Lösung sein. Die Behandlung ist ein kosmetisches Verfahren, bei dem mit Hilfe von sehr kleinen Farbpigmenten täuschend echte Haarpunkte simuliert werden. Das Haar sieht später so aus, als wäre es gerade frisch rasiert worden.

Die Behandlung ist hervorragend dafür geeignet, um lichter werdendes Haar wieder voller und vitaler erscheinen zu lassen. Für Dich ist eine Haarsimulation insbesondere dann geeignet, wenn Du unter Haarausfall am gesamten Kopf leidest. Aber auch um nur Stellenweise die Haare bei Verlust zu verdichten, ist dieses kosmetische Verfahren bestens geeignet. Die Behandlung ist schmerzarm und zudem langanhaltend. 

Wie läuft eine Haarsimulation ab?

Den Eingriff kannst Du Dir so ähnlich vorstellen, wie Permanent Make-Up oder eine Tätowierung. Während der Behandlung werden Dir sehr feine Farbpartikel in einer Tiefe von ungefähr 0,6 bis maximal 1,2 Millimeter in die oberste Hautschicht (die Epidermis) eingebracht. Im Gesamtbild ergibt sich aus den einzelnen feinen Partikeln später der Anschein eines frisch rasierten Kopfes.

Mit der Behandlungsmethode ist es möglich, eine dichte Haarstruktur zu simulieren. Von Außenstehenden werden die feinen Pigmente später als echte Haare wahrgenommen. Um das Ergebnis möglichst natürlich und ästhetisch erscheinen zu lassen, entsprechen die Farbpigmente, die in die Kopfhaut eingebracht werden, der durchschnittlichen Dicke des menschlichen Haares. Hierbei wird stets eine Farbe mit einem eintönigen Pigment verwendet, sodass sich die Farbe im Laufe der Zeit nicht verändert. 

Elithairtransplant Erfahrungen: Wann ist das Endergebnis sichtbar?

In der Regel sind rund drei bis vier Sitzungen notwendig, um die Haare vollständig zu pigmentieren. Je nachdem wie groß die Kopffläche ist, dauert eine Behandlung zwischen zwei und vier Stunden. Zwischen der ersten und zweiten Behandlung wird eine Behandlungspause von mindestens einer Woche eingelegt. Zwischen der zweiten und dritten Sitzung ist sogar eine Pause von drei Wochen nötig. Du kannst also davon ausgehen, dass der Prozess einer Haarsimulation generell mindestens einen Monat dauert. Und obwohl die Behandlungsmethode sehr lange anhält, ist sie natürlich nicht für immer haltbar. Nach rund drei bis fünf Jahren müssen die Pigmente nachgestochen werden.

Dies ist notwendig, da Dein Körper die Farbe mit der Zeit abbaut. Für das Auffrischen ist im Normalfall nur eine Sitzung notwendig. Wie lange die Haarsimulation bei Dir hält, hängt sowohl von Deiner Haut, der Menge an UV-Strahlen und von Deinem Immunsystem ab. Dr. Balwis Expertenteam pigmentierte dem Profi-Kicker in drei Sitzungen ein volles und natürliches Erscheinungsbild. Dieser ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden und froh darüber den Schritt gewagt zu haben.

Elithairtransplant hat viele Erfahrungen mit der Haarpigmentierung

Haarbehandlung
Dr. Balwi bei der Behandlung

Dr. Balwi von Elithairtransplant ist eine echte Koryphäe auf seinem Gebiet. Bereits seit vielen Jahren ist die Klinik auf Haartransplantation und viele weitere Behandlungstechniken spezialisiert. Bei der Haarsimulation ermöglicht eine breit gefächerte Palette verschiedenster Abstufungen, dass die Pigmentierung für sämtliche Haut- und Haarfarben geeignet ist. So kann bei jedem ein sehr natürliches Ergebnis erzielt werden. Du solltest stets darauf achten, dass Du eine solche Behandlung nur von jemandem durchführen lässt, der speziell in diesem Bereich geschult ist. Es ist wichtig, dass der Pigmentierer über ausreichend Expertise verfügt, denn die Pigmente müssen in einem gleichbleibenden Abstand zueinander, genau zwischen die erste und zweite Hautschicht, gestochen werden. Das erfordert ein sehr gut geschultes Team.

Elithairtransplant hat viele Erfahrungen in diesem Bereich. Hier profitierst Du von der langjährigen Expertise und der Kompetenz von Dr. Balwi und seinem Team. Superstar Ricardo Quaresma ist mit seinen gesammelten Elithairtransplant Erfahrungen vollkommen zufrieden. Für eine bestmögliche Betreuung – auch nach dem Eingriff – gibt es eine Anlaufstelle von Elithair in Berlin. So kannst Du auch nach einer erfolgreichen Haarsimulation bei Fragen oder zur Nachsorge stets an die verschiedenen deutschen Anlaufstellen wenden. Neben Berlin gibt es auch in Hamburg, München und Düsseldorf Praxen, die besucht werden können.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Eine Haarsimulation ist nahezu schmerzfrei. Insbesondere am Oberkopf wirst Du kaum etwas davon merken, wenn Dir die Pigmente in die Kopfhaut gestochen werden. Etwas empfindlichere Bereiche sind hingegen die Haarlinie, der Nacken, die Seiten und die Schläfen. Aber auf Wunsch bietet Elithair Berlin auch an, die zu behandelnden Areale zu betäuben, sodass der Eingriff ohne Schmerzen ablaufen kann.

Was kostet eine Haarpigmentierung?

Bei Elithairtransplant gibt es eine Mikro Haarpigmentierung bereits ab 999 Euro. Das Auffrischen kostet lediglich 299 Euro. Bei weiteren Fragen zu den Kosten kannst Du Dich direkt an Elithairtransplant oder Elithair in Berlin wenden.  Hier werden alle Deine Fragen und Anregungen von den freundlichen Mitarbeitern besprochen.

Fazit: Viele positive Elithairtransplant Erfahrungen sprechen für eine Haarpigmentierung

Wenn auch Du unter Deinem immer lichter werdenden Haar leidest und Du deshalb Dein Selbstbewusstsein immer mehr verlierst, ist Elithairtransplant der richtige Ansprechpartner für Dich. Eine Behandlung dieser Art ist eine echte Alternative zu einer Verpflanzung von Haaren. Bei der Pigmentierung handelt es sich um keinen operativen Eingriff, sondern lediglich um eine kosmetische Behandlung. Daher ist eine Haarsimulation auch nicht mit Schmerzen verbunden.

Das Endergebnis kann in drei bis vier Sitzungen erreicht werden. Superstar Quaresma machte durchweg positive Elithairtransplant Erfahrungen und konnte sich bereits nach drei Sitzungen über ein großartiges Endergebnis freuen. Durch die Behandlung kann eine optische Verbesserung der Haardichte erreicht werden. Fußball-Superstar Ricardo Quaresma ist mit seinem Endergebnis rundum zufrieden.

Wenn Du Dich für eine Pigmentierung entscheidest, steht Dir im Anschluss die Anlaufstelle Elithair Berlin zur Verfügung. Der Spezialist Dr. Balwi und sein Team verfügen über sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet der Haarverpflanzung und Haarpigmentierung. Mit einer Simulation der Haare kannst Du Dich endlich wieder rundum wohlfühlen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wir bei Facebook

SuperWebTricks Loading...