Wie kulturell ist Deutschland? Der deutsche Stellenwert in Sachen Kultur

Diese Plattform ist die optimale Adresse für Blogs aller Art und zu jedem Thema. Hier trifft man auf die besten Weblogs in deutscher Sprache, wobei man sowohl als Leser all das findet, was einen interessiert, als auch als Blogger am richtigen Ort ist, um auf sich und seinen Weblog aufmerksam zu machen. Die thematische Vielfalt ist sensationell und reicht von Businessblogs und Nachrichten aus Politik und Gesundheit über aktuelle und wissenswerte Informationen rund um die Bereiche Haus, Garten, Essen, Trinken, Reisen, Computer und Internet bis hin zu weiteren Themen in Sachen Unterhaltung. Auto, Motor und Sport sowie Fun, Spaß und Spiele sind dabei ebenso präsent wie Musik, Film und Fernsehen sowie Inhalte zu Kunst und Kultur. Gerade die Kultur wird in Deutschland groß geschrieben, wobei sich viele oft die Frage stellen, wie es in Deutschland wirklich um die Kultur beschaffen ist und was überhaupt alles dazu gehört.

Kultur weit mehr als alte Traditionen

Porta Nigra
Ob alt oder…

Oft wird Kultur als etwas aus alten Traditionen und der langen Geschichte her Kommendes angesehen, mit dem man sich nur in den seltensten Fällen auseinandersetzt, wenn man nicht gerade ein Fan der alten Literatur oder sonstiger historischer Überlieferungen ist. Kultur ist aber weit mehr als das und Kultur ist auch nicht an Epochen gebunden, sondern begleitet einen im täglichen Leben immer wieder aufs Neue. Kultur bedeutet nämlich im Grunde nichts anderes als all das, was wir als Mensch selbst hervorbringen und entwerfen und in dem und mit dem wir leben. Dazu gehören Architektur, Kunst und Technik ebenso wie geistige Errungenschaften wie Recht, Wirtschaft, Religion und Wissenschaft oder auch Gewohnheiten beim Essen und Trinken. Kultur ist also überall und alles andere als verstaubte Vergangenheit.

Deutschland als hochkulturelles Land

Vor dem Hintergrund steht fest, dass jedes Land seine eigene Kultur hat, die vollkommen eigen sein oder auch zahlreiche Parallelen aufweisen kann. Wie sieht es in Deutschland mit der Kultur aus? Ist man weiter als andere Länder oder können solche Vergleiche überhaupt durchgeführt werden? Von der besseren oder schlechteren Kultur kann in dem Zusammenhang wahrlich nicht gesprochen werden, weil die Kultur immer genau das ist, was der Mensch für sich macht und es sich somit

Graffitti
…neu, Kultur ist ein Abbild von Zeit und Lebensraum.
Bilder: Pixabay

in der jeweiligen Situation und mit den gegebenen Möglichkeiten immer etwas Gutes ist. Um herauszufinden, welche kulturelle Rolle ein Staat wie Deutschland spielt, lohnt sich aber ein Blick auf den Import und Export von kulturellen Gütern in Europa. Zu solchen kulturellen Gütern gehören Kunstwerke wie Gemälde und auch Designs, Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften, Spiele sowie Musikinstrumente, fotografische Artikel und auch Antiquitäten, Teppiche und auch sonstige Textilien.

Aus attraktiven Informationen bei ladenzeile.de, wo übrigens auch eine sehr große Auswahl an Artikeln zu finden ist, kann man entnehmen, dass Deutschland als zweitgrößter Im- und Exporteur von kulturellen Gütern zählt und sich in der Beziehung nur Großbritannien geschlagen geben muss. Eine perfekte Balance zwischen Im- und Export bestimmt dabei die Kultur in Deutschland. Bei den Exportgütern in Höhe von 5,5 Millionen Euro sind vor allem Bücher, CDs und DVDs als vom Ausland und vor allem von den deutschsprachigen Nachbarländern beliebte Güter zu erkennen. Die Importgüter in einer Höhe von 4,6 Millionen Euro werden von Filmen, Videospielen und Büchern bestimmt. Welchen Stellenwert die Kultur in Deutschland ausmacht, zeigt die beeindruckende Zahl, dass der deutsche Handel mit Kulturgütern mehr als ein Drittel des gesamten europäischen Handels ausmacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wir bei Facebook

SuperWebTricks Loading...