Alle Sommer wieder: Fruchtfliegen – Tipps für den Sieg im Kampf um die süßen Früchtchen

Der Sommer ist das Eldorado für Fruchtfliegen. Sie sind überall dort zu finden, wo es gärende Früchte und Abfall gibt. Auch Saft steht bei diesen Insekten hoch im Kurs. Viele Menschen fragen sich, wie sie die lästigen Zweiflügler von ihrer Wohnung fernhalten oder sie im Ernstfall wieder loswerden. Anticimex, ein Dienstleister für Schädlingsbekämpfung und Hygiene, gibt hilfreiche Tipps zur effektiven Vorbeugung und Bekämpfung.

„Fruchtfliegenweibchen legen in ihrem kurzen Leben von knapp vierzehn Tagen mehrere hundert Eier. Unter feuchtwarmen Bedingungen entstehen daraus innerhalb einer Woche ebenso viele Nachfahren. Die lästige Bande wird man nur schwer wieder los.“, so Marcus Straeten, Diplom-Biologe bei Anticimex. Aber es gibt ein paar schlichte Regeln, die helfen, der Plage Herr zu werden.

Im Aussenbereich – Fallobst aus dem Garten entfernen

Ein beliebtes Ziel der Fruchtfliegen ist Fallobst. Wer Obstbäume im Garten hat, kann der Vermehrung und Ausbreitung auf folgende Weise entgegenwirken:

  • verwertbare Früchte schnell verzehren
  • Abgabe der Ernte bei einer Saftkelterei
  • Kompostierung von verfaultem Obst mit weiteren organischen Abfällen am Ende des Gartens
  • Abgabe der Abfälle beim nächsten Kompostwerk
  • verschließbare Kompostbehälter nutzen

Im Innenbereich – Wohnbereich sauber halten

Das wichtigste und einfachste Mittel gegen Fruchtfliegen ist eine gute Hygiene, beispielsweise das direkte Entsorgen von Müll und Essensresten, vor allem von organischen Abfällen.

  • Sammeln von feuchtem Müll in Eimern mit eng abschließendem Deckel und tägliche Entsorgung
  • regelmäßige Überprüfung von Obst und Gemüse auf faule Stellen
  • Obst mit einer Haube abdecken oder in einer Dose im Kühlschrank aufbewahren
  • Saft-, Wein- und Bierflaschen und -tüten geschlossen halten und im Kühlschrank lagern
  • Sammeln von Pfandflaschen und -gläsern in verschlossenen Plastiktüten
  • Wischlappen nach Aufwischen süßer Speisen/Getränke gründlich heiß auswaschen

So werden Sie die Fliegen wieder los

Haben sich die Tierchen doch in den vier Wänden ausgebreitet, helfen selbstgebaute Fallen. Mit einer Mischung aus Eistee/Saft, Essig und einigen Tropfen Spülmittel lässt sich die lästige Sommerplage wieder beseitigen.

 

Quelle: © Anticimex

One thought on “Alle Sommer wieder: Fruchtfliegen – Tipps für den Sieg im Kampf um die süßen Früchtchen

  • June 20, 2016 at 4:41 pm
    Permalink

    Danke sehr für diesen hilfreichen Artikel

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wir bei Facebook

SuperWebTricks Loading...