I did what I did for Mariya

Über I did what I did for Mariya
„Ich bin eine sterbenskranke Millionärswitwe aus Indien und habe Sie als Nachlassverwalter vorgesehen.“ Eine klassische Spam-Mail. Aber was passiert, wenn man darauf antwortet? Der Blog dokumentiert die irre Geschichte der Mariya Singh und versucht dabei, die Hintermänner aufzudecken. Die Spur führt über Indien auch nach Deutschland und Frankreich. Und der Autor lässt nichts unversucht, um die Spam-Versender zu entlarven: Er besorgt sich einen gefälschten Ausweis und es entspinnt sich eine skurrile True-Crime-Story, zu der es täglich um 17 Uhr ein Update gibt.
7-Tage Statistik

Besucher

Klicks

Schnitt

Statistik gesamt

Besucher

Klicks

Schnitt

Aktuelle Themen von I did what I did for Mariya
Aktuelle Themen dieses Blogs nicht verfügbar

Ähnliche Blogs

Kinderseiten.net

Kinderseiten.net

Testgiraffe

Produkttests, Spartipps und Testergebnisse findest du auf der Produkttester-Seite von Testgiraffe.

kevcodez.de

Private developer blog featuring mostly JVM languages (Kotlin, Java) and related frameworks (i.e. Spring). Also ...

Gaming-Mag

News, Videos, Let's Plays, Trailer uvm. Unser liebstes Hobby mit euch geteilt.

50 Books Challenge

Ich lese 2016 50 Bücher aus den verschiedensten Genres. Meine Erfahrungen und Meinungen teile ich ...